Feuerzauber


Feuer fasziniert und fordert heraus

Die beiden Schüler der Klasse 10 sind noch immer etwas über sich selbst erstaunt und etwas blass um die Nase. Gerade eben hatten sie ihre erste Probe für das Feuerschlucken. „Ganz schön heiß war das und auch ein bisschen unheimlich“, geben die beiden zu. Immer noch haben sie großen Respekt vor der Kraft des Feuers und nähern sich immer weiter sehr vorsichtig diesem Naturelement an. „Das ist auch sehr wichtig und unser wichtigstes Lernziel!“, erklärt der Feuercoach Dennis. Er gibt den beiden Schülern nun weitere Tipps, wie sie sich im Umgang mit den Feuer sicher verhalten können.

Im Feuerprojekt dreht sich alles um das Thema Feuer und Performance. Feuer hat für die Schüler eine magische Anziehungskraft und die gilt es in diesem Projekt zu erforschen. In spielerischer und verantwortungsvoller Umgehensweise werden Schritt für Schritt Techniken wie das Feuerspucken und das Feuerschlucken erlernt, um sie dann nach Abschluss des Projekts einem staunenden Publikum beim Schulfest der Fritz-Reuter-Schule zu präsentieren. Noch sind die beiden Schüler aber nicht so weit. Sie benötigen noch etwas Zeit und Unterstützung, um über sich hinauszuwachsen und die Herausforderung zu bestehen.




                       Home                    Impressum                        Kontakt                                                                   Förderverein                        Partner                 Rückblick 11/12