Schülerband


Auftritt der Schülerband in der Musikschule

Unter dem Motto „Anders ist normal“ absolvierte unsere Schulband ihren ersten Konzertauftritt in einer neuen Besetzung in der Max-Reger-Musikschule. Heute berichten sie von diesem tollen Erlebnis.

Wir haben uns alle um 15.00 Uhr vor der Musikschule getroffen, vor dem Auftritt waren wir sehr aufgeregt, denn es war unser erster Auftritt.

Bei dem Konzert trat noch die Schülerband der Bodelschwingh-Schule auf, sie begann das Konzert. Dann haben Schüler auf verschiedenen Instrumenten gespielt. Danach waren wir dran:  Erst haben wir „Mamma Mia“ gespielt und „Halt dich an mich fest“. Wir erhielten viel Applaus!!  

Anschließend traten weitere Schüler im Wechsel auf der Gitarre, dem Keyboard, dem Klavier und dem Schlagzeug auf, darunter waren Jugendliche und junge Erwachsene mit geistiger Behinderung; ein Klavierschüler war sogar blind. Das fanden wir beeindruckend.

Ziemlich zum Schluss hatten wir unseren 2. Auftritt mit „Altes Fieber“ und „Applaus, Applaus“ - und schließlich haben alle Musiker noch gemeinsam „Human“ gesungen und gespielt. Es war sehr schön und es hat uns allen gut gefallen, denn es war auch eine gute Stimmung. 

Wir freuen uns schon alle auf das nächste Jahr! 


Auftritt der Schülerband begeistert


Nach einer intensiven und regelmäßigen Probenphase lud unsere Schulband „The Frizz“ kurz vor den Osterferien zu einem Schulkonzert in die Aula ein. Eröffnet wurde die gemeinsame Veranstaltung mit zwei Stücken von der Schulband der Bodelschwingh-Schule.

Anschließend ging es für unsere Schüler und ihren beiden Lehrern auf die Bühne zu ihren Instrumenten und an die Mikros.

Sie begeisterten ihr aufmerksames Publikum mit melodiösen und fetzigen deutschen und englischen Songs wie z.B. „Mamma Mia“ oder „Altes Fieber“ – den Höhepunkt des Auftritts stellte der Rockklassiker „The eye oft he tiger“ dar, der mit viel Beifall belohnt wurde. Sowohl die Musiker als auch die Zuhörer hatten viel Spaß und erlebten einen stimmungsvollen und gelungenen Auftritt. 

Abgerundet wurde das Programm durch die Zugabe „Applaus, Applaus“; mit dem Stück „Zusammen“ verabschiedeten sich alle Musiker gemeinsam auf der Bühne.

Schulband-3
Schulband-8
Schulband-14
Schulband-21
Schulband-32
Schulband-38
                       Home                    Impressum und Datenschutz                         Kontakt                                                                   Förderverein                        Partner                 Rückblick 11/12